Coaching

In den USA schon lange verbreitet lassen sich auch in Deutschland immer mehr Menschen coachen. Mit der rasanten Entwicklung unserer modernen Gesellschaft steigen stetig der Leistungsdruck und die Anforderungen an den Einzelnen. Um hierbei Schritt halten zu können, sind ebenso viel Kraft wie Flexibilität im Denken und Handeln erforderlich. Daher wird das Verlangen nach einer individuellen Betreuung, die hilft, Hürden auf dem (Erfolgs-) Weg zu überwinden, immer größer.

Insbesondere Führungskräfte und Menschen, die viel Verantwortung zu tragen haben, schätzen die Begleitung durch einen Coach. Aber auch im privaten Bereich ist der Coach ein hilfreicher Berater.

Was ist Coaching?

Coaching unterstützt, berät und trainiert Menschen im Berufs- und Privatleben. Es wird vor allem in folgenden Bereichen eingesetzt:

  1. Erfolgsoptimierung
  2. Arbeitsorganisation
  3. Stress
  4. Konfliktsituationen am Arbeitsplatz
  5. Schwellensituationen im Berufsleben
  6. Bewerbungs- und Verhandlungsgespräche
  7. Karriereplanung
  8. Mobbing
  9. Burn-Out-Syndrom
  10. Partnerschaftsprobleme
  11. Konflikte im Privatleben

Was kann Coaching?

Professionelles Coaching befasst sich mit einer klar umrissenen Fragestellung. Diese gilt es zunächst herauszufinden. Daher liegt die Grundlagenarbeit im

  1. Erstellen einer Situationsanalyse
  2. Erkennen von Problemen und deren Ursachen
  3. Definieren der Ziele

Diese Grundlagenarbeit bildet die Voraussetzung, um dann zielgerichtet

  1. alte Denkmuster zu durchbrechen und neue zu eröffnen
  2. Wege zur Zielerreichung und konkrete Handlungsmöglichkeiten aufzuzeigen
  3. Problemlösungen zu erstellen
  4. Entscheidungshilfen zu bieten
  5. Schwächen abzubauen und Stärken zu mobilisieren
  6. auf spezielle Situationen vorzubereiten (z.B. Bewerbungsgespräche, Konflikte)
  7. einen praktischen Leitfaden mit auf den Weg zu geben

Für wen ist Coaching?

  1. Manager
  2. Führungskräfte und
  3. Berufstätige, die ihre Leistungsfähigkeit steigern wollen oder die Anforderungen gegenüberstehen, die eine unabhängige Hilfe von außen notwendig machen
  4. Privatpersonen, die sich in partnerschaftlichen, familiären oder gesellschaftlichen Konfliktsituationen befinden oder in Entscheidungssituationen Reflexionsmöglichkeiten suchen.

Der Coach, Dr. med. Rolf Hamberger

Der Coach

Coaching findet in Einzelsitzungen zwischen Klient und Coach statt. Die Gestaltung erfolgt nach individueller Absprache. Der Coach unterliegt selbstverständlich der Schweigepflicht.

In seiner Funktion als Psychotherapeut und Psychoanalytiker begleitet Dr. med. Rolf Hamberger seit Jahren Menschen als Coach.